Uli Scherer

Hallo Frau Bitterle, vielen Dank für Ihren fachkundigen Rat zu meiner anstehenden Koloskopie. Der medizintechnische Konflikt zwischen meinem Hausarzt und dem behandelnden Arzt hat mich doch sehr ver...

mehr...

Begleitende Therapien

 

„Das Wissen um die Krankheitsursache ...

... ermöglicht die ursächliche Therapie“

 

Hier spricht Hahnemann in §7 seines Organon von den äußeren, vorübergehenden Erkrankungen die zuerst hinweggeräumt werden sollen.
Das heißt störendes Äußeres soll behoben werden, mag es sich um eine Magenverstimmung durch Nahrungsmittelmißbrauch, um eine Wundversorgung, Blockaden oder die Aufhebung von Rückenproblemen handeln, damit neben der Homöopathie die Heilung im Ganzen erfolgen kann.


Hierzu biete ich  unterstützend neben der klassischen Homöopathie unter anderem die Schröpfkopfmassage und die Behandlung
mit der Elektrotherapeutischen Lampe( Elektromagnetische Energiewellen+Wärme) plus Schallwellentherapie für tiefgreifende
Gewebsstimulation an.

Diese enthält eine beschichtete Tonplatte mit 33 lebenswichtigen Mineralien, die auch im menschlichen Körper vorkommen, zusammen mit Wärme entstehen elektromagnetische Wellen.

Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, der Transport von Sauerstoff, Nährstoffen, Antikörpern und der Abstrom von Zerfallsprodukten wird mobilisiert.

Es werden Durchblutung und Zellversorgung verbessert.

Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie kann wieder fließen.

SANFTE GANZHEITLICHE HEILUNG

 

Begleitend möchte ich hier auch noch kurz meine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erwähnen, da dieser Aspekt manchmal wichtig ist und mit ins Ganzheitliche Bild gehört.

Körper - Geist - Seele

Es bestehen häufig frühere Verhaltens- oder Gedankensmuster, die man zusammenhängend betrachten sollte.

„Wir sind was wir denken.
Alles was ist und wir sind entsteht aus unseren Gedankenmuster.
Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“
- Buddha


Meine Ausbildung beeinhaltet unter anderem Themen wie:

Um nur ein paar zu nennen.